Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fortbildungen


     

 

Liebe Kindertagespflegepersonen,

in der Stadt Aachen sind alle KTPP verpflichtet, sechs Unterrichtstunden Fortbildungen pro Jahr bei sogenannten "externen Anbietern" zu absolvieren (zusätzlich zu den sechs Unterrichtsstunden, die bei unserem Fachberatungsverein "Familiäre Tagesbetreuung e.V." zu absolvieren sind ["interne Fortbildungsstunden"])

Dazu bieten wir ein mittlerweile umfangreiches Fortbildungsangebot an. Natürlich sind auch alle KTPP aus anderen Kommunen und (angehende) Erzieher*innen oder Kinderpfleger*innen herzlich willkommen.

Die Fortbildungen finden i.d.R. in Präsenz in Aachen Burtscheid statt, nur die Rechtsthemen mit Frau Taprogge bieten wir online an.

Mitglieder unseres Vereins "IG Kindertagespflegepersonen Aachen e.V." erhalten eine Fortbildung im Umfang von drei Unterrichtsstunden kostenlos. Die sechsstündigen Fortbildungen sind leider nicht kostenlos verfügbar, aber es gibt sie zu einem reduzierten Preis, genauso wie die dreistündigen Fortbildungen, die zusätzlich zu der kostenlosen gebucht werden.

 

 Folgende Fortbildungen bieten wir in 2024 an:

 

 

 *  Dienstag, 09.04.2024   18 Uhr - 20:15 Uhr (3 UStd. in Präsenz)
    ​​​​​​​Beate Jonas-Frank, "Schutzkonzept - auch das noch?!?"

 

In der Kindertagespflege gehört die positive Förderung des Kindes ebenso dazu wie der Schutz vor möglichen Gefahren. Kindertagespflegepersonen wissen um ihre Verantwortung für ein gesundes und gewaltfreies Aufwachsen von Kindern. Ein Kinderschutzkonzept schafft eindeutige Regeln und gibt somit Allen Orientierung. Ziel ist es, einen Rahmen zu schaffen, der Grenzüberschreitungen, sexuelle Übergriffe und Missbrauch in der Kindertagespflegestelle verhindert.In diesem Workshop wollen wir im ersten Schritt gemeinsam an einem Schutzkonzept für Dich als Tagespflegeperson arbeiten. Was gehört da rein, wofür steht der Verhaltenskodex, was ist eine Selbstverpflichtungserklärung?

Bitte bringe einen Laptop, oder ähnliches mit, wenn möglich und Dein Konzept (digital oder gedruckt)

Kosten: 19 € für Mitglieder des Vereins "IG Kindertagespflegepersonen Aachen";
   24 € für alle anderen

 

 

 

 

 *  AUSGEBUCHT!!    ***  

* Samstag, 27.04.2024   9 Uhr - 13:30 Uhr (6 UStd. in Präsenz)
    ​​​​​​​Edith Biedenbach, "Verbindende Kommunikation mit sich und anderen"

Die verbindende Kommunikation beschäftigt sich in ihrer Grundlage mit den eigenen und den Bedürfnissen anderer, um daraufhin eine ausgewogene Kommunikation zu entwickeln. Es werden eigene Bedürfnisse und Wünsche herausgearbeitet und über einige Schritte dann in Anliegen formuliert. Eine einladende Gesprächsführung, die dennoch klar und zielführend ist sowie respektvoll geführt wird. Ein selbstreflexiver Workshop, der einlädt über sich und seine Kommunikation nachzudenken.

 

Kosten: 45 € für Mitglieder des Vereins "IG Kindertagespflegepersonen Aachen";
   55 € für alle anderen

 

 

 

*  Dienstag, 14.05.2024 - 17.30 Uhr - 19:45 Uhr (3 UStd. in Präsenz)
   ​​​​​​​Silvia Sievert-Pollack, Praxisbegleitende Fortbildung für Kindertagespflegepersonen

Diese Fortbildung bietet Ihnen eine praxisbegleitende kollegiale Beratung. In einer Gruppe mit max. 16 Teilnehmer*innen werden an einem Abend Themen Ihrer Rolle als Kindertagespflegeperson bearbeitet. Hier gibt es Raum für offene Fragen und Anliegen.

Inhalte könnten sein Selbst- und Zeitmanagement, Arbeitsorganisation, Grenzen setzen und Nein-Sagen, Ihre Rolle im Gesamtgefüge Kinder, Eltern, Betreuungsfamilie, Konfliktstrategien bzw. Ihre offenen Fragen und Anliegen.

In einem strukturierten Rahmen haben Sie die Möglichkeit, Situationen und Fälle

zu reflektieren, sich gegenseitig zu beraten und neue Anregungen zu bekommen.

Ausserdem bietet das Seminar Raum für die Vernetzung untereinander an.

 
   Kosten: 19 € für Mitglieder des Vereins "IG Kindertagespflegepersonen Aachen";
   24 € für alle anderen

 

 

 

 *  Dienstag, 04.06.2024  - 18 Uhr - 20:15 Uhr (3 UStd. in Präsenz)
    ​​​​​​​Edith Biedenbach, "Achtsamkeit und Resilienz"

Der Autopilot wird hier auf Stop gestellt. Wir steigen aus. Wir sind. Im Hier und Jetzt.
Sie lernen Übungen und Wissenswertes aus der Neurologie zum Thema Achtsamkeit, welches ganz praktisch umgesetzt wird und direkt geübt werden kann.
Resilienzfaktoren werden zudem betrachtet und in Verknüpfung mit achtsamen Handeln wiederbelebt, aktiviert und gewürdigt.
Ein Seminar um rückwirkend zu schauen: Was darf gehen, was darf bleiben und was darf kommen?

Kosten: 19 € für Mitglieder des Vereins "IG Kindertagespflegepersonen Aachen";

   24 € für alle anderen

 

 

 

*  Montag, 01.07.2024 - 18 Uhr - 20:15 Uhr (3 UStd.- in Präsenz)
   "Steuern in der Kindertagespflege"

   schon wieder ein Jahr herum...
   Am 31.07.2024 muss die selbst erstellte Steuererklärung beim Finanzamt sein.
   Ihr habt Fragen? Ihr möchtet mehr Durchblick beim Thema?

   Dann meldet Euch an.
   Empfohlen wird die Steuersoftware von ALDI, die Ihr von Ende Dez. 23 an beim ALDI für ein paar Euro erwerben könnt.

   BK48 Bürokraft48, Silvia Hinrichs aus Aachen

   Kosten: 19 € für Mitglieder des Vereins "IG Kindertagespflegepersonen Aachen";
   24 € für alle anderen

 

 

 

 *  Mittwoch, 30.10.2024   19 Uhr - 21:15 Uhr (3 UStd. in Präsenz)
    ​​​​​​​Beate Jonas-Frank, "Schutzkonzept - auch das noch?!?"

 

In der Kindertagespflege gehört die positive Förderung des Kindes ebenso dazu wie der Schutz vor möglichen Gefahren. Kindertagespflegepersonen wissen um ihre Verantwortung für ein gesundes und gewaltfreies Aufwachsen von Kindern. Ein Kinderschutzkonzept schafft eindeutige Regeln und gibt somit Allen Orientierung. Ziel ist es, einen Rahmen zu schaffen, der Grenzüberschreitungen, sexuelle Übergriffe und Missbrauch in der Kindertagespflegestelle verhindert.In diesem Workshop wollen wir im ersten Schritt gemeinsam an einem Schutzkonzept für Dich als Tagespflegeperson arbeiten. Was gehört da rein, wofür steht der Verhaltenskodex, was ist eine Selbstverpflichtungserklärung?

Bitte bringe einen Laptop, oder ähnliches mit, wenn möglich und Dein Konzept (digital oder gedruckt)

Kosten: 19 € für Mitglieder des Vereins "IG Kindertagespflegepersonen Aachen";
   24 € für alle anderen

 

 

 

 

*  Dienstag, 12.11.2024 - 17.30 Uhr - 19:45 Uhr (3 UStd. in Präsenz)
   ​​​​​​​Silvia Sievert-Pollack, Praxisbegleitende Fortbildung für Kindertagespflegepersonen

Diese Fortbildung bietet Ihnen eine praxisbegleitende kollegiale Beratung. In einer Gruppe mit max. 16 Teilnehmer*innen werden an einem Abend Themen Ihrer Rolle als Kindertagespflegeperson bearbeitet. Hier gibt es Raum für offene Fragen und Anliegen.

Inhalte könnten sein Selbst- und Zeitmanagement, Arbeitsorganisation, Grenzen setzen und Nein-Sagen, Ihre Rolle im Gesamtgefüge Kinder, Eltern, Betreuungsfamilie, Konfliktstrategien bzw. Ihre offenen Fragen und Anliegen.

In einem strukturierten Rahmen haben Sie die Möglichkeit, Situationen und Fälle

zu reflektieren, sich gegenseitig zu beraten und neue Anregungen zu bekommen.

Außerdem bietet das Seminar Raum für die Vernetzung untereinander an.

 
   Kosten: 19 € für Mitglieder des Vereins "IG Kindertagespflegepersonen Aachen";
   24 € für alle anderen

 

 

 * Samstag, 09.11.2024  -  9 Uhr - 14 Uhr (6 UStd. in Präsenz, 30 Minuten Pause)
    ​​​​​​​Edith Biedenbach, "Verbindende Kommunikation mit sich und anderen"

Die verbindende Kommunikation beschäftigt sich in ihrer Grundlage mit den eigenen und den Bedürfnissen anderer, um daraufhin eine ausgewogene Kommunikation zu entwickeln. Es werden eigene Bedürfnisse und Wünsche herausgearbeitet und über einige Schritte dann in Anliegen formuliert. Eine einladende Gesprächsführung, die dennoch klar und zielführend ist sowie respektvoll geführt wird. Ein selbstreflexiver Workshop, der einlädt über sich und seine Kommunikation nachzudenken.

 

Kosten: 45 € für Mitglieder des Vereins "IG Kindertagespflegepersonen Aachen";
   55 € für alle anderen



 
 

 * Samstag, 23.11.2024  -  9 Uhr - 14 Uhr (6 UStd. in Präsenz, 30 Minuten Pause)
    ​​​​​​​Edith Biedenbach, "Inneres Kind 2. Vom Geworden Sein"

       

 Abgesagt !

 

 

*  Montag, 02.12.2024 - 18 Uhr - 20:15 Uhr (3 UStd.- online über Teams)
   Frau Taprogge "Die Aufsichtspflicht in der Kindertagespflege"
   Kosten: 19 € für Mitglieder des Vereins "IG Kindertagespflegepersonen Aachen";
   24 € für alle anderen

 

 
 

Zu allen Fortbildungen könnt Ihr Euch ausschliesslich bei der IG per Mail anmelden!
 
ig-tp-ac@gmx.net

Viele Grüße


Tine Frels

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?